Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Torten

Apfelsinentorte

Apfelsinentorte

Zutaten:
1 Wiener Tortenboden, Vanillepudding, 2 El Zucker, 3/8 l Milch, 1/8 l Apfelsinensaft, 1-2 Apfelsinen zum belegen, 2Tl Zitronensaft, 80g Butter,

Für die Glasur:
150g Puderzucker, 1 El zerlassenes Kokosfett, 3 ElZitronensaft,1 Eiweiß

Zubereitung:
Pudding mit der Milch kochen und Zitronensaft, Apfelsinensaft und Butter sofort unterrühren.

Den Wiener Tortenboden in 2-3 Scheiben schneiden und die Creme darauf verteilen. Für die Glasur den Puderzucker und Zitronensaft in das warme, zerlassene Kokosfett geben und auf die obere Tortenscheibe glatt verteilen.

Zuletzt werden noch 12 oder 16 (je nach dem wieviel Stücke es werden sollen) entkernte Apfelsinenspalten auf die Torte gelegt.

Sieht der Tortenrand nicht glatt aus so werden 2-3 El Mandelstifte oder Blättchen geröstet und an den Rand fest angedrückt.