Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Kleingebäck

Apfelmuffins, weihnachtlich

Weihnachtliche Apfelmuffins backen

Zuataten:
150g Äpfel, 1/8L Milch, 125g Butter, 1 Ei, 70g Zucker, 1/8L 100%iger Apfelsaft, 1 TL Zimt, 250g Bio-Weizenmehl, ½ TL Natron, 2 ½ TL Backpulver

Zubereitung:
In einer Schüssel das Mehl, Backpulver, Zucker, Natron, Zimt vermischen. Das Ei verquirlen. Die Butter schmelzen und mit dem verquirlten Ei, Milch und dem Apfelsaft mischen. Die Mehl-Mischung löffelweise unter die Ei-Masse mischen und zu einem glatten Teig verrühren.

Die Äpfel waschen, schälen, das Kernhaus ausstechen und die Äpfel in dünne Schnitze schneiden. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und diese zu 2/3tel mit Teig füllen. Die Muffins oben mit einigen Apfelschnitzen belegen und dann im Backofen bei 160 Grad (Umluft) ca. 20 Minuten backen.

Die Muffins kurz abkühlen lassen und dann mit Zimt bestreuen. Nach Belieben können die Muffins auch noch mit Vanille-Zucker bestreut werden.