Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Torten

Zitronencremetorte

Zitronencreme - Torte

Man benötigt 2 Packungen Choco Crossies, etwas Öl für den Boden, 8 Löffelbiskuits, 9 Blatt Gelatine, 500g Magarjoghurt, 75g Zucker, außerdem noch 4 Essl. Limetensaft,150g Schlagsahne, Vanillezucker und 200ml Limoncino und zum Verzieren bunten Zucker, gemahlene Pistazien und Minzblättchen.

Die Butter schmelzen und mit 300g Crossies mischen, das Ganze in einer Springform verteilen und die restlichen Crossies am Rand der Form verteilen und 30 Minuten kühl stellen.

Dann die Löffelbiskuits zerteilen, 6 Blatt und 3 Blatt getrennt bereiten. Joghurt, Zucker und Limetensaft mischen. Die Sahne steif schlagen, die 6 Blatt aufgelöste Gelatine in die Joghurtcreme rühren und ebenfalls kühl stellen, bis der Joghurt fest zu werden beginnt.

Dann die Sahne unterheben und die Hälfte der Creme auf dem Tortenboden verstreichen, die Biskuitbrössel darauf verteilen und die übrige Creme obendrauf geben. 1 Stunde kalt stellen.

Die restlichen 3 Blatt Gelatine auflösen und mit dem Likör verrühren und ebenfalls kühl stellen. Die Torte mit einem Teil von dem Guss beträufeln und fest werden lassen. Den Tortenrand mit dem bunten Zucker und den gemahlenen Pistazien bestreuen.

Obendrauf mit den Minzblättchen verzieren. Die Torte sollte einen guten Platz auf Ihrer Kaffeetafel bekommen.