Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Torten

Schokotorte Wintertraum

Schokotorte

Zutaten:
60 g Butter, 7 Eier, 220 g Zucker, 1 Prise Salz, geriebene Schale einer Zitrone, 140 g Mehl, 80 g Speisestärke, etwas Orangenlikör oder weißer Rum, 3 Blatt Gelatine, 150 g weiße Kuvertüre, 1 Ei, 3 Eigelb, 150g Quark, Saft einer halben Zitrone, 500 g Sahne

Zubereitung:
Die Butter schmelzen. Eier, Zucker, Salz und Zitronenschale schaumig schlagen. Mehl und Speisestärke mischen, über die Masse sieben und vorsichtig unterheben. Die Butter zugießen und unterziehen. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 175 Grad etwa 25 Minuten backen.

Kuchenrand mit dem Messer lösen auf ein Gitter stürzen und das Papier abziehen. Abkühlen lassen und anschließend in drei einzelne Böden teilen. Um den untersten Boden einen Tortenring legen und mit etwas Orangenlikör oder weißem Rum tränken. Gelatine einweichen. Die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Das Ei und die Eigelb schaumig schlagen. Die aufgelöste Gelatine unterrühren. Den Quark, die Kuvertüre und den Zitronensaft in die Ei-Masse rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. 4 EL der Masse für den Rand beiseite geben.

Ein Drittel auf den getränkten Boden verstreichen. Mittleren Boden darauf legen, ebenfalls tränken und mit dem zweiten Drittel der Masse bestreichen. Den dritten Boden auflegen, tränken und mit dem Rest des Quarks bestreichen. Torte fünf Stunden kalt stellen. Den Tortenring entfernen und die beiseite gestellte Quarkmasse auf dem Rand der Torte verteilen und glattstreichen.

Zum Schluß die Torte mit Kuvertürespänen verzieren.