Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Torten

Nusstorte

Nußtorte mit Eierlikör-Sahne

Die Zutaten hierfür sind wie folgt:
100 g Zartbitter - Schokolade, 80 g weiche Butter oder Margarine, 80 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 5 große Eier, 200 g gemahlene Haselnüsse, 2 TL Backpulver, eventuell 2 EL Rum, Fett für die Form (oder Butter je nach dem), 250 g Schlagsahne, 200 ml Eierlikör, 25 g gehackte Haselnüsse und Schoko - Dessert - Dekor.

Zuerst reibt man die Schokolade sehr fein. Das Fett, der Zucker und der Vanillezucker werden mit etwa Salz cremig gerührt. Eier werden getrennt und das Eigelb einzeln untergerührt. Die Schokolade, die gemahlenen Nüsse und das Backpulver vermischen, mit Rum unterrühren.

Nun kommt die beste Aufgabe. Jetzt ist es an der Zeit das Eiweiß steif zu schlagen. Ist es so steif, dass es aus der Form nicht herausrutscht, kann es unter die Masse gehoben werden. Eine Springform wird jetzt gründlich gefettet, der Teig hineingefüllt und glatt gestrichen. Im heißen Backofen ca. 50 Minuten bei 175 ° C gebacken. (Aber es kommt auf den Herd an, immer 5 Minuten abziehen oder dran hängen.)

Ist er gebacken, wird er herausgeholt und zum Abkühlen an die Seite gestellt.
Zeit wird es jetzt die Sahne steif zu schlagen. Ist es soweit wird sie auf den Boden verteilt. Der Likör träufelt mal darüber und wird gleich etwas verstrichen.

Ganz zum Schluß, damit es auch etwas neckisch und anregend aussieht, wird mit gehackten Nüssen und dem Schoko - Dessert - Dekor liebevoll dekoriert.

Hierfür beträgt aber die Zubereitungszeit 1 1/2 Stunden, aber die lohnen sich.