Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Torten

Apfeltarte

Feine Apfel-Tarte

Zutaten:
4 Scheiben tiefgekühlter Blätterteig, 2 EL Aprikosenkonfitüre, 25 g gemahlene Mandeln, 5 mürbe Äpfel, Saft von 1/2 Zitrone, 25g Butter, 25g Zucker

Zubereitung:
Wie bei jeden Backrezept als erstes den Backofen vorheizen. Die Teigplatten so ausrollen, dass sie einander überlappen und anschließend eine Tarteform mit ca. 24 cm Durchmesser damit auskleiden. Anschließend den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Den Teigboden nun mit Konfitüre bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden und anschließend mit dem Zitronensaft beträufeln. Diese Apfelspalten nun dachziegelartig auf dem Teigboden verteilen.

Butter schmelzen lassen und die Äpfel sowie den Teigrand damit bepinseln. Apfeltarte nun im Backofen für 15 Minuten bei 220°C backen. Nach dieser Zeit die Apfeltarte mit dem Zucker bestreuen und weitere 15 Minuten backen bis der Teig goldgelb ist und die Äpfel weich sind.

Zur Abwechslung kann man auch aromatische Birnen verwenden.