Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Torten

Ananasbombe

Tortenrezept Ananasbombe

Zutaten Teig:
150g Mehl, 150g Zucker, 5 Eier, 1 TL Backpulver, 1 Zitronenschale

Füllung:
¼ Liter Milch, 2 Eier, 250g Butter, 8 EL Rum, 150g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Dose Ananas, Johannisbeergelee, Schokolade

Zubereitung:
Zunächst einmal die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb mit dem Zucker vermengen und schaumig schlagen. Nach und nach das Backpulver und das Mehl zugeben. Zu guter Letzt noch die Zitronenschale untermischen. Das Ganze für 30 Minuten bei 170° im Ofen backen lassen.

Milch, Eier, Zucker und Vanillezucker unter ständigem rühren zum Kochen bringen. Den Rum mit der Butter vermischen und dann unter die kalte Milchmasse geben.

Ist der Boden fertig, dann von diesem eine dünne Schicht abschneiden und diese dann würfeln. Die Ananas und auch die Teigwürfel mit in die Milchmasse geben. Auf den anderen Boden das Johannisbeergelee streichen.

Sollte die Masse noch sehr flüssig sein kann mit Gelatine nachgeholfen werden. Die Masse wird dann in Kuppelform auf den Boden gestrichen. Ist diese kalt, wird das Ganze mit einem Schokoguss überzogen.

Verziert werden kann die Ananastorte mit Ananasstücken oder etwas Sahne.