Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Kuchen

Schokoladenkuchen mit Haselnuss

Schokoladenkuchen mit Haselnuss backen

Zutaten:
150 g Zucker,100 g Margarine, 2 Eier, 1 TL Vanillinzucker, 125 g Mehl, 3 EL dunkles Kakaopulver, 50 g gehackte Haselnusskerne, 1 TL Backpulver, 3 EL Johannisbeergelee

ZUbereitung:
Springform sehr gründlich einfetten, Elektroherd auf 175°C vorheizen. Margarine schaumig rühren. Vanillinzucker und Zucker einrieseln lassen, weiter rühren. Eier einzeln aufschlagen (Frische überprüfen) und unter die Fett-Zucker-Masse geben.

Mehl und Kakaopulver sieben, mit Backpulver vermengen. Unter Rühren der Zuckermasse beifügen und die gehackten Haselnüsse untermischen. Den Teig in die Springform füllen, etwa 25 Min. bei 175°C backen. Nach dem Backen den Kuchen in 2 Halbkreise teilen (am besten mit einem festen Faden). Eine Hälfte mit Johannisbeergelee bestreichen, anderen Teil drauflegen.

Dieser raffinierte Schokoladenkuchen schmeckt als Dessert, ebenso am Nachmittag zum Kaffee.