Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Kuchen

Amerikanischer Käsekuchen

Amerikanischer Käsekuchen (ohne Backen)

Zutaten:
125 g Butter, 200 g Butterkekse, 3 EL Puderzucker
Für die Füllung:
2 EL Zucker, 400 g Doppelrahm-Frischkäse, 200 g körniger Hüttenkäse, 100 g Crème fraîche, 1 Zitrone (unbehandelt)
Für die Garnierung:
200 g frische Erdbeeren, Zitronenmelisseblättchen

Zubereitung:
Butterkekse zerkleinern. Tipp: Kekse in einen Folienbeutel geben, mit einem Nudelholz zerdrücken.

Puderzucker mit der weichen Butter schaumig rühren, Keksbrösel unterziehen, durchrühren. Butter-Keks-Mischung in eine Tarteform füllen, glattstreichen. Tarteform kühl stellen (Kühlschrank).

Zitrone gründlich waschen, trocknen, Schale abreiben. Crème fraîche, körnigen Hüttenkäse und den Doppelrahm-Frischkäse vermengen, zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

Tipp: Hüttenkäse kann auch durch ein Haarsieb gedrückt werden.

Zitronenabrieb und etwas Zucker unterheben, abschmecken. Frische Erdbeeren abspülen, putzen (einige in Scheiben schneiden). Die Käsemischung auf den Tortenboden streichen, mit Erdbeeren garnieren.