Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Kuchen

Schoko-Apfel Kuchen

Schoko - Apfel - Blechkuchen

Zutaten Teig:
Mehl und Butter für das Blech, 1 Teelöffel Backpulver, 1 Prise Salz, 225 Gramm Butter, 75 Gramm Kakao, 400 Gramm Zucker, 4 Eier, 100 Gramm Walnüsse, gehackt, 2 Äpfel, Vanille - Essenz

Zutaten Glasur:
40 Gramm Butter, 3 Esslöffel Kakao, 150 Gramm Zucker, 250 Gramm Puderzucker, 125 ml Milch, Vanille - Essenz

Zubereitung Backrezepte:
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Quadrat aus Backpapier zuschneiden, das in eine Backform ( 22 mal 22 mal 5 cm groß ) passt. Die Kuchenform einfetten und mit Backpapier auslegen. Dann das Papier einfetten und mit Mehl bestäuben.

Mehl, Backpulver und Salz vermischen und auf ein anderes Backpapier geben. Butter in einem Topf zerlassen und das Kakaopulver unterrühren. Zucker unterrühren, vorsichtig die Eier, die Vanillie - Essen, das Mehl, die Walnüsse und die Äpfel dazugeben.

Teig in die vorbereitete Backform geben und 50 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen und auf ein Küchenrost geben. Danach abkühlen lassen.

In der Zeit die Butter im Topf zerlassen, Kakao unterrühren. Dann die Milch dazugeben und erhitzen. Rühren bis alles glatt ist. Topf beiseite stellen, die Vanillie - Essenz unterrühren und abkühlen lassen.

Puderzucker sieben und in die abgekühlte Kakaomischung geben. Rühren, bis alles glatt und weich ist, dann kalt stellen. Backpapier vom Kuchen ziehen und die Schoko - Glasur mit einem Messer auf dem Kuchen verteilen.

Serviervorschlag:
Dazu Kaffee oder Tee. Schmeckt warm genauso gut wie kalt. Dazu Schlagsahne