Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Kleingebäck

Ananastörtchen

Ananas-Törtchen

Zutaten:
200 gr. Butter, 200 gr. feiner Zucker, 1 Pack. Vanillezucker, 4 Eier, 100 gr. Kokosraspeln, 1 gr. Dose Ananasstücke, 375 gr. Mehl, 1 Pack. Backpulver, ca. 60 Papierbackförmchen

Zubereitung:
Die Ananas abgießen und den Saft auffangen. Die Ananasstücke (bis auf ein paar Stückchen für die Dekoration) mit dem Saft zusammen pürieren. Die Butter, den Zucker, den Vanillezucker und die Eier schaumig schlagen. Danach das Mehl, das Backpulver und die Kokosraspeln untermischen.

Jeweils 2 Papierbackformen zusammenstecken und mit einem Esslöffel die Teigmasse in die einzelnen Papierbackformen geben. Auf das Backblech Backpapier legen und die einzelnen Ananastörtchen auf das Backblech legen und dann noch die halbierten Ananasstückchen als Dekoration oben auf die einzelnen Törtchen legen.

In der Mitte des Backofens bei 200 Grad backen bis die Törtchen hellgelb sind, danach noch ein paar Minuten bei 150 Grad backen. Beim Herausnehmen die 2. Papierform von den einzelnen Törtchen nehmen.

Serviervorschlag:
Die Ananastörtchen auf eine Tortenplatte geben und vereinzelt mit Dekoschirmchen versehen. Man kann sie noch mit Sahne servieren.