Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Sonstiges

Ataif

Ataif - ägyptische Pfannkuchen

Zutaten:
500 g Zucker, 250 g Mehl, 20 g Hefe, Saft einer frischen Zitrone, etwas Orangensaft, gehackte Walnüsse, gemahlener Zimt

Zubereitung:
Die Hefe wird mit einem Teelöffel Zucker in einer halben Tasse Wasser aufgelöst. Am besten die Mischung an einem warmen Platz stehen lassen, bis sich Blasen bilden.

Dann wird unter Zugabe des Mehls und 400 ml warmen Wassers das Ganze zu einem festen Teig verarbeitet. Der weiche Teig sollte nun an einem warmen Platz eine Stunde gehen. Inzwischen bereitet man einen Sirup vor: Der Zucker, 300 ml Wasser, zwei Esslöffel Zitronensaft und zwei Esslöffel Orangensaft werden unter Rühren aufgekocht und dann kaltgestellt.

Ist der Teig fertig, werden fünf Zentimeter starke Pfannkuchen bei Mittelhitze ausgebacken und in den Sirup getaucht. Die fertigen Pfannkuchen stapelt man auf einem Teller.

Die Ataif werden dann mit Walnüssen und Zimt bestreut und zu Kaffee gereicht.