Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Sonstiges

Advents-Gewürzhaus

Advents - Gewürzhaus

Zutaten:
300g Honig, 150g Butter, 700 g Mehl, 1/4 l Buttermilch, 2 TL Natron, 1 Päckchen Lebkuchengewürz (20g), 1 TL Koriander,1 Prise Salz, abgeriebene Schale von 1 Zitrone (unbehandelt), 1 Ei, 500g Puderzucker, 400g gemischtes Trockenobst (Aprikosen, Pflaumen ect.), 50g Sonnenblumenkerne

Zubereitung:
Honig zusammen mit Butter oder Margarine erhitzen, anschließend abkühlen lassen. Mehl, Buttermilch, Natron, Gewürze und Zitronenschale mit der Honigmischung und dem Ei verkneten. Teig über Nacht bei Zimmertemperatur zugedeckt ruhen lassen.

Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen und folgende Häuserteile anfertigen: 2 Seitenwände 8x 23 cm mit je 1 Fensterloch, 2 Giebelteile 21x23 cm (in der Höhe von 8 cm das Dreieck für die Dachneigung schneiden) mit Fenster und Türöffnung, 2 Dachseiten 21x25 cm (für die Kaminöffnung ein Quadrat von 9x9 cm am oberen Rand einer Dachseite ausschneiden).

Für den Kamin je ein Rechteck 9x6 cm, 9x13 cm, und 9x19 cm schneiden. Letzteres schräg durchschneiden, so dass jedes Teilstück Seitenhöhen von 6 cm und 13 cm aufweist. Teigreste für den Zaun, Weg und Tannenbäume verwenden. Alle Teile backen.

Für den Guss Puderzucker mit etwas Wasser glatt rühren. Ein großes Backblech mit einem weißen Tuch auslegen. Seiten- und Giebelteile mit Hilfe des Zuckergusses miteinander verkleben, auf das vorbereitete Blech stellen und trocknen lassen.

Anschließend das Dach aufsetzen und ebenfalls mit Zuckerguss fixieren. Zuletzt Kaminteile zusammenkleben, fest werden lassen und in die Dachöffnung setzen. Zaun, Wegbalken und Tannenbäume um das Haus herum anordnen. Restlichen Zuckerguss in einen Spritzbeutel mit feiner Tülle geben und das Haus mit Trockenobst, Sonnenblumenkernen, Weihnachtsgewürzen und dem Guss verzieren.

Nach Belieben kann man Mehl als Schnee in den Garten streuen. Hervorragende Deko für Weihnachten.

Zubereitungszeit: ca.4 Stunden
Ruhezeit: ca.12 Stunden
Backzeit: 200 Grad / 10 Minuten

Dekotipp:
Für jeden Tag ein Gebäckpäckchen an jeweils einem Bändchen befestigen. Aus Tonpapier kleine Quadrate ausschneiden, von 1-24 nummerieren und an das Ende jeden Bändchens kleben. Zuletzt alle Bändchen mit dem Gebäck durch den Kamin in das Haus herablassen.

Backrezepte von A - Z.