Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Plätzchen, Kekse

Anisplätzchen

Backrezept für Anisplätzchen

Zutaten:
250 g Puderzucker, 3 Eigelb, 250 g Mehl, ½ TL Aniskörner, 1 Prise Salz, 3 Eiweiß, Zucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Eier trennen, Eiweiß beiseite stellen. Eigelb mit einer Prise Salz, Puderzucker schaumig aufschlagen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und der Masse sorgsam unterheben. Mehl darüber sieben und die Aniskörner zugeben. Teig locker durcharbeiten.

2 Backbleche mit Dauerbackfolie oder Backpapier belegen. Teig in einen Spritzbeutel füllen, Plätzchen (ca.2 cm groß) aufspritzen. Alle Plätzchen mit einem Hauch Zucker bestreuen, über Nacht bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Im vorgeheizten Backofen die Anisplätzchen bei 150°C etwa 25 Minuten backen.

Wichtig: Keinesfalls die Backofentür zwischendurch öffnen!

Nach dem Backen die Plätzchen auf den Blechen abkühlen lassen. In Blechdosen geschichtet, kühl gestellt, sind die Anisplätzchen nach ca. 2 Wochen ganz weich.