Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Kuchen

Mooskuchen

Mooskuchen

Zutaten Boden:
200 g Margarine, 300 g Zucker, 300 g Mehl, 50 g Kakao, 6 Eigelb, 1 Ei, 1 Becher saure Sahne, 1 P. Vanillezucker, 1 P. Backpulver

Guss:
6 Eiweiß, 6 Eßl. Puderzucker, 1 Würfel Hartfett, etwas gemahlenen Bohnenkaffee

Zubereitung Backrezepte:
Aus Margarine, Zucker, Mehl, Kakao, Eigelb, Ei, saure Sahne. Vanillezucker und Backpulver einen Teig zubereiten, auf gefettetes Backblech streichen und bei mittlerer Hitze ca. 15 - 20 Minuten backen.

Abkühlen lassen und einen Guss zubereiten. Dazu Hartfett im Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Aus Eiweiß Eischnee schlagen und langsam Puderzucker einrieseln lassen. Danach das lauwarme Hartfett tröpfchenweise unter den Eischnee mengen und diese Masse auf dem Kuchenboden verteilen.

Mit einem Sieb den gemahlenen Kaffee auf den Kuchen streuen.