Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Sonstiges

Zucchinikuchen

Zucchinikuchen backen

Zutaten:
500 g braunen Zucker, ¼ l Öl, 450 g Mehl, 4 Eier, 225 g gemahlene Haselnüsse, ¾ TL Backpulver, 1 ½ TL Zimtpulver, ¾ TL Natron, 450 g Zucchini, Schokoladenguss

Zubereitung:
Zucchini waschen, trocknen, halbieren, Kerne entfernen, raspeln. Zucker und Eier schaumig schlagen, nacheinander Öl einträufeln und die gemahlenen Haselnüsse unterheben, verrühren. Mehl sieben, mit Natronpulver, Zimt und Backpulver vermischen. Löffelweise die Mehlmischung der Eier-Zucker-Masse unterrühren.

Backblech mit Back-Trennpapier belegen, Backofen auf 200°C vorheizen. Geraspelte Zucchini der Mischung zugeben, verrühren und auf dem Backblech verteilen. 35 Minuten bei 200°C den Zucchinikuchen im Backofen belassen. Nach Ende der Backzeit auf einem Kuchengitter abkühlen. Schokoladenguss im heißen Wasserbad schmelzen. Auf den abgekühlten Zucchinikuchen Schokoladenguss auftragen.

Ein nicht alltäglicher Kuchen, der schnell gebacken ist.