Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Plätzchen, Kekse

Aprikosenkreise

Aprikosenkreise backen

Zutaten:
250 g Butter, abgeriebene Zitronenschale (unbehandelte Zitronen), 100 g Akazienhonig, 350 g Weizenvollkornmehl, 200 g Aprikosenpaste, Vanillemark, 1 Msp. Meersalz

Zubereitung:
Weiche Butter mit dem Akazienhonig schaumig rühren, Meersalz, Vanillemark und Zitronenschale unterheben. Langsam das Mehl dazugeben und gut durchkneten. Rollen formen und in einen kühlen Raum oder in den Kühlschrank stellen.

Inzwischen den Backofen vorheizen, das Backblech einfetten und etwas Vollkornmehl überstreuen. Von den kleinen Rollen nach ca. 1 Std. gleichmäßige Scheibchen abschneiden. Jede Scheibe in der Mitte leicht eindrücken und nebeneinander auf das Backblech setzen.

Die duftende Aprikosenpaste in die Löchlein füllen und ungefähr 30 Minuten (je nach Beschaffenheit des Backofens) bei 175 Grad backen. Etwas abkühlen lassen und in einer Gebäckschale anbieten.

Goldgelb und duftend überzeugen diese Aprikosenkreise garantiert jeden Gast und verführen zum Zugreifen.