Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Plätzchen, Kekse

Anis-Taler

Anis-Taler backen

Zutaten:
150 g Puderzucker, 1 ½ TL Anis (gemahlen), 2 Eier, 150 g Mehl, 1 TL Butter

Zubereitung:
Eier einzeln aufschlagen (Frische kontrollieren), Puderzucker zugeben, cremig schlagen. Mehl sieben, mit gemahlenem Anis vermischen und der Eier-Zuckermasse zufügen. Butter auslassen, Backblech mit Backpapier auslegen und mit flüssiger Butter einstreichen, etwas Mehl überstäuben.

Kleine Häufchen auf das Blech setzen. Das vorbereitete Gebäck über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Leicht abdecken. Die Anishäufchen sollten vor dem Backen etwas antrocknen.

Bei 150°C das Blech auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und etwa 15 Minuten hellgelb backen. Abkühlen und auf einer Gebäckschale servieren. Die kleinen Anis-Taler schmücken jede Kaffeetafel und sind etwas Besonderes. Als Geschenk und Mitbringsel für einen Treff mit Freunden genau das Richtige.