Backrezepte, Torte, Brot, Kuchen Rezepte, backen, Kuchenrezepte, Stollen, Biskuit, Strudel, Tortenrezept
Startseite | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite // Kuchen

Apfel-Krümel-Kuchen

Backrezept Apfel-Krümel-Kuchen

Zutaten:
150 g Margarine, 7 Äpfel, 1 Vanillinzucker, 2 Eier, 150 g Zucker, 300 g Mehl, 1 P. Backpulver, 1 TL Zimtpulver

Zubereitung:
Äpfel (Gala Royal verwenden) schälen, Kerngehäuse entfernen. Tipp: gelingt mit einem Apfelausstecher ganz leicht.

Äpfel vierteln, dünne Scheiben schneiden. Weiche Margarine mit frischen Eiern, Zucker und Vanillinzucker verrühren, schaumig schlagen. Mehl und Backpulver sieben, der Eier-Butter-Mischung zugeben. Die Zutaten gründlich verkneten, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht.

Der Teig sollte nicht kleben, sondern gut formbar sein. ¾ Menge des Teiges in eine eingefettete Springform geben. Dachziegelartig die Äpfel auf dem Teigboden anordnen, mit Zimtpulver bestreuen. Verbliebenen Teig zerkrümeln, über die Äpfel streuen.

Springform bei 175°C ca. 60 Minuten im Backofen belassen. Den Apfel-Krümel-Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen, mit Puderzucker bestreuen, servieren.